Schlagwort-Archive: Multiboot

Fast Boot abschalten

Der hybride Ruhezustand ist ein Problem auf Multiboot-Umgebungen, aber auch dort, wo der Rechner ab und an mit einem Zweitsystem gestartet wird: Für zugegeben deutlich schnelleren Systemstart riskiert man ein defektes Dateisystem. Greift das andere System schreibend auf die NTFS-Partition von Windows 8 zu, drohen beim späteren Windows-8-Start langwierige Checkdisk-Reparaturen, die Fast Boot zeitlich nie mehr einspielen wird.

Der jüngst erlebte Pannenfall auf einer Dualboot-Konfiguration mit Windows 7 / Windows 8 kostete aber nur Zeit und verlief insgesamt noch glimpflich: Windows 8 konnte das Dateisystem offenbar noch reparieren. Es kann passieren, dass dann gar nichts mehr geht.

Ich habe Fast Boot umgehend abgeschaltet. Wie das geht, habe ich an anderer Stelle neutral beschrieben. Nach den jüngsten Erfahrungen empfehle ich das als MUSS auf Multiboot-Systemen.

Windows 8: Fast Boot

Wie auf der Seite „Boot-Beschleunigung“ kurz technisch beschrieben, nutzt Windows 8 eine neue Methode, um den Startvorgang – spürbar – zu verkürzen. Microsoft nennt diesen Mix aus Kaltstart und Auslesen des Ruhezustands „Hybrid Boot“. Die Funktion ist standardmäßig aktiv, lässt sich aber auf Wunsch auch ausschalten. Der User findet die Option in der Systemsteuerung in der Kategorie „Hardware und Sound, Energieoptionen, Netzschalterverhalten ändern“.
Im Folgedialog lassen sich die aktuell inaktiven Option mit dem Link „Einige einstellungen sind momentan nicht verfügbar“ scharf schalten. Unter diesen normaler Weise unzugänglichen Optionen befindet sich im selben Dialog unten auch „Schnellstart aktivieren (empfohlen)“ – hier im englischen Dialog „Enable Hybrid Boot…“:

Hybrides Booten
Option "Hybrid Boot" in der Systemsteuerung von Windows 8

Wer auf Bootgeschwindigkeit Wert legt (wer nicht?), sollte die Funktion allerdings keinesfalls deaktivieren. Ein Spezialfall ist ein Multiboot-Boot-Rechner mit mehreren Betriebssystemen. Hier kann das Deaktivieren sinnvoll werden, weil der Bootmanager von Windows 8 bei der Wahl eines anderen Systems einen obligatorischen Reboot auslöst.

siehe auch den Test Ladezeit Windows 8 gegen Windows 7